Homepage 2017-04-24T13:23:28+00:00

Chiropraktik und Osteopathie Köln Biokinematik, FDM Naturheilverfahren

Chiropraxis und Osteopraxis Köln

für Gesundheit & Wohlbefinden

Wir sind spezialisiert auf die erfolgreiche Behandlung von akuten und chronischen Beschwerden bei Erwachsenen (auch in der Schwangerschaft) sowie Kindern und Säuglingen.
Unser Ziel: Weniger Schmerz, verbesserte Beweglichkeit, gesteigerte Leistungsfähigkeit - innerhalb von kürzerer Zeit.
Ein innovatives Behandlungskonzept, die Neuro-Myofasziale Osteopathie, steht für Wirksamkeit, Effizienz und Nachhaltigkeit durch die Kombination verschiedener Therapieverfahren wie Osteopathie, Chiropraktik, Biokinematik, FDM und Naturheilverfahren.
Im Sinne einer ganzheitlichen Therapie beschäftigen wir uns mit den Ursachen von Leiden - auf dem aktuellen Stand medizinischer Erkenntnisse.

Chiropraxis & Osteopraxis Köln

Domstrasse 39, 50668 Köln, NRW
Telefon: +49 221 5 89 38 60

Die Praxis befindet sich in etwa fünf Minuten Fußweg Entfernung zum Kölner Dom, vom Hauptbahnhof Köln Bresslauer Platz benötigen Sie zu Fuss etwa eine Minute zu uns.
Parkmöglichkeiten gibt es meist in ausreichender Menge in der Nachbarschaft oder in den Parkhäusern Rheintriadem und HBF.

Termine Online buchen

Online Terminvergabe

Bitte tragen Sie hier die notwendigen Angaben ein und schicken Sie das Formular ab. Sie erhalten dann nach wenigen Sekunden eine Email mit einem Link zu unserem Terminkalender. Dort können Sie einen passenden Termin aussuchen und verbindlich buchen. Es kommt leider vor dass diese Email als Spam einsortiert wird, bitte sehen Sie deshalb auch in Ihrem Spam-Ordner nach.

Bitte beachten Sie dass wir eine Heilpraktikerpraxis sind und Sie die Kosten der Behandlung selbst zahlen müssen.

Wenn Sie möchten können Sie uns hier mitteilen durch wen Sie empfohlen wurden.

Wir freuen uns darüber dass Sie unsere Seite gefunden haben. Es wäre für uns hilfreich wenn Sie hier angeben möchten wonach Sie dafür im Internet gesucht haben.

Bitte warten …

Die Verbindung von Chiropraktik, Osteopathie, Biokinematik, FDM und Naturheilkunde zu einer einzigartig effektiven und nachhaltigen Therapie

Chiropraktik, Osteopathie, FDM und Biokinematik gleichzeitig?
Warum ist das sinnvoll?

Wir möchten dass Sie die aus unserer Sicht bestmögliche Behandlung erhalten, jenseits von Dogmen und Schubladendenken, auf dem neuesten Stand der Erkenntnisse in der jeweiligen Disziplin.

Langjährige Erfahrungen in der Praxis haben gezeigt dass durch die synergetische Wirkung  von bewährten osteopathischen, chiropraktischen und biokinematischen Techniken in der Kombination mit naturheilkundlichen Verfahren und präventiven Massnahmen mit weniger Terminen eine nachhaltigere Genesung erreicht werden kann.

Wir legen großen Wert darauf unseren Patienten die Funktionszusammenhänge und Ursachen ihrer Beschwerden verständlich zu erklären um es ihnen zu ermöglichen auch langfristig das Ideal eines schmerzfreien Lebens bei optimaler Gesundheit und Wohlbefinden zu verwirklichen.

Rainer Kohnen, Heilpraktiker, langjährige Erfahrung als Chiropraktiker, Osteopath und Kinderosteopath im In- und Ausland, Initiator der NMFO.

Ein fundiertes Studium der Osteopathie, Chiropraktik, Biokinematik und Naturheilkunde sowie mehr als 15 Jahre Praxiserfahrung ermöglichen es uns Ihnen durch eine Auswahl der besten chiropraktischen, osteopathischen, biokinematischen und naturheilkundlichen Verfahren eine gleichzeitig effektive, schonende und nicht zuletzt nachhaltige Therapie anbieten zu können.

Informationen über die Behandlungen in der Chiropraxis & Osteopraxis Köln

 Ihr Wohlbefinden ist unsere Leidenschaft

Unsere Behandlungsphilosophie: Ganzheitlich, zielgerichtet, effektiv, nachhaltig

Unsere Herangehensweise ist ganzheitlich, wir wollen die Ursachen Ihrer Beschwerden behandeln, nicht nur die Symptome. Dabei betrachten wir den gesamten Menschen auf allen Funktionsebenen.

Symptome, Gesundheit, Prävention

Wir sehen unsere Aufgabe nicht allein darin Sie von Ihren Beschwerden zu befreien, unser Ziel ist Sie bei der vollständigen Wiederherstellung Ihrer Beweglichkeit, Leistungsfähigkeit und Lebensfreude zu unterstützen und Sie langfristig in die Lage zu versetzen selbstständig ein schmerzfreies Leben bei optimaler Gesundheit zu führen.

Hierbei kommt der Aufklärung über die Ursachen von Beschwerden, der Anleitung zur Selbsthilfe und präventiven Maßnahmen durch interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen hoch qualifizierten und kompetenten Therapeuten  eine große Bedeutung zu.

Wieviele Termine benötige ich?

Auch wenn Sie nach der ersten Behandlung keine Beschwerden mehr spüren empfehlen wir Ihnen an wenigstens drei bis sechs aufeinander folgenden Behandlunsterminen teilzunehmen um einen optimalen und vor allem nachhaltigen Behandlungserfolg zu erreichen.
Bei chronischen, langjährigen Leiden ist in vielen Fällen ein Zyklus von 5 bis 10 Behandlungen ausreichend.

Ihr erster Besuch bei uns?

Eine gründliche Anamnese ist sowohl für die Osteopathie, Chiropraktik als auch Biokinematik unabdingbar und geht bei uns jeder Behandlung voraus.
Bitte planen Sie daher für Ihren Erstbesuch mindestens 60 Minuten ein.
Dennoch ist es unser erklärtes Ziel Sie bereits während des ersten Termins möglichst weitgehend von Ihren Beschwerden zu befreien oder zumindest die Symptome auf ein erträglicheres Maß zu lindern.

Indikationen, Anwendungsgebiete, Ziele*

Kopfschmerzen, Migräne, Kieferschmerzen, Schwindel, Tinnitus (Ohrengeräusche), Nackenschmerzen „Steifer Hals“, HWS Syndrom, Schleudertrauma, (Verletzungen durch Unfälle), Schulterschmerzen und Bewegungseinschränkungen der Schulter, Arme, Hände
Rückenschmerzen
Verspannungen
Blockierungen von Wirbel- und
Rippengelenken
Skoliose
Ischias
LWS Syndrom, Lumbago
Hexenschusss
Hüftgelenkschmerzen
Ausstrahlende Schmerzen ins
Bein
Rheuma
Arthrose
Arthritis
Karpaltunnelsyndrom
Tennisarm
Golferellenbogen
Einschlafen der Finger/Hände
Knie- und Fußgelenks-
beschwerden
Fersensporn
Taubheitsgefühl, Kribbeln
Intercostalneuralgie
Pseudoangina pectoris
Muskelverkrampfungen
Haltungsschäden
Kleinkinderkoliken
Dreimonatskoliken
KISS-Syndrom
KIDD

Therapieverfahren*

Die größten Erfolge erzielen wir mit einer Kombination von osteopathischen, chiropraktischen, biokinematischen und naturheilkundlichen Techniken, die sich im Laufe der Jahre als besonders effektiv und nachhaltig bewährt haben.

Terminvereinbarung jetzt online!

Buchen Sie bequem und verbindlich zu jeder Tageszeit und suchen Sie sich in unserem Terminkalender den für Sie am besten passenden Termin aus.

 

Termine Online buchen

Online Terminvergabe

Bitte tragen Sie hier die notwendigen Angaben ein und schicken Sie das Formular ab. Sie erhalten dann nach wenigen Sekunden eine Email mit einem Link zu unserem Terminkalender. Dort können Sie einen passenden Termin aussuchen und verbindlich buchen. Es kommt leider vor dass diese Email als Spam einsortiert wird, bitte sehen Sie deshalb auch in Ihrem Spam-Ordner nach.

Bitte beachten Sie dass wir eine Heilpraktikerpraxis sind und Sie die Kosten der Behandlung selbst zahlen müssen.

Wenn Sie möchten können Sie uns hier mitteilen durch wen Sie empfohlen wurden.

Wir freuen uns darüber dass Sie unsere Seite gefunden haben. Es wäre für uns hilfreich wenn Sie hier angeben möchten wonach Sie dafür im Internet gesucht haben.

Bitte warten …

Kontaktformular

RECHTLICHES:

ZU DEN ANWENDUNGSGEBIETEN:

Die angeführten Anwendungsgebiete und Therapieverfahren sind nicht als Heilungsversprechen unsererseits zu verstehen, noch soll der Eindruck erweckt werden dass diesen ein Heilungsversprechen unsererseits zugrunde liegt oder das Linderung oder Besserung eines der Anwendungsgebiete garantiert oder versprochen werden kann.
Anwendungsgebiete: Kopfschmerzen, Migräne, Kieferschmerzen, Schwindel, Tinnitus (Ohrengeräusche), Nackenschmerzen, „Steifer Hals“, HWS Syndrom, Schleudertraumen (Verletzungen durch Unfälle), Schmerzen und Bewegungseinschränkungen der Schulter und Arme, Rheuma, Tennisarm, Karpaltunnelsyndrom, Einschlafen der Finger/Hände, Golferellenbogen, Rückenschmerzen, Verspannungen, Blockierungen von Wirbel- und Rippengelenken, Skoliose, Intercostalneuralgie, Pseudoangina pectoris, Muskelverkrampfungen, LWS Syndrom, „Hexenschuß“, Lumbago, Hüftgelenkschmerzen, Bandscheibenprotrusion und -vorfall, Ischias, ausstrahlende Schmerzen ins Bein, Knie- und Fußgelenksbeschwerden, Fersensporn, Kleinkinderkoliken, Dreimonatskoliken, Haltungsschäden, KISS-Syndrom, KIDD. Wir weisen darauf hin das die Existenz des Kiss Syndroms als auch die von KIDD umstritten und wissenschaftlich nicht bewiesen ist.

ZU DEN THERAPIEVERFAHREN:

Wir weisen darauf hin das, obwohl die im Folgenden angeführten Therapieverfahren in der Naturheilkunde mit positiven Erfahrungen angewandt werden, die Wirkung sowohl von Chiropraktik als auch Osteopathie, Kinderosteopathie, Naturheilverfahren, Akupunktur, Homöopathie, Craniosacraltherapie, CMRT Manuelle-Organ-Therapie, Neuraltherapie nach Huneke, Baunscheidt-Therapie, Manuelle Neurotherapie nach Hurdalek, und anderen auf diesen Seiten erwähnten und beschriebenen Therapieverfahren umstritten und wissenschaftlich nicht bewiesen ist.Eine detaillierte Erklärung des jeweiligen Verfahrens erhalten Sie durch klicken auf den Namen.

ZU HWG UND UWG:

Nach deutschem Recht gilt diese Webseite als Veröffentlichung die den Bestimmungen des deutschem Heilmittelwerbegesetzes (HWG) sowie des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) unterliegt. Wir bemühen wir uns darum sämtliche Anforderungen und Verpflichtungen die sich daraus sowie aus der aktuellen Rechtsprechung ergeben nach bestem Wissen und Gewissen zu erfüllen. Sollte der Inhalt oder die Gestaltung einzelner Seiten oder Teile dieser Internetseite Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Verstöße beinhalten, bitten wir unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausführlich erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote, eine Email genügt. Die Einschaltung eines Anwaltes, zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung, entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoß gegen § 13 Abs. 5 UWG, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.