Kosten der Behandlungen in der Chiropraxis Köln

Auf dieser Seite haben wir alle Informationen zu den Kosten der Behandlungen in der Chiropraxis und Osteopraxis Köln zusammengestellt.

Bitte beachten Sie dass wir Heilpraktiker und keine Ärzte oder Physiotherapeuten sind.

  • Rein chiropraktische Behandlungen

  • Behandlungen mit der Osteopathie plus Chiropraktik Kombination nach Kohnen
  • Privat Versicherte und Beihilfeberechtigte

  • Abgerechnete Gebührenziffern

  • Chefbehandlung

  • Gesetzlich Versicherte und Selbstzahler

  • Kostenerstattung für Osteopathie bei gesetzlich Versicherten durch die AOK-NordWest, BIG, TK, BKK Essanelle, IKK Classic
  • Art, Dauer und Anzahl der Behandlungen

  • Lohnt sich eine Zusatzversicherung?
  • Erstattungspraxis Osteopathie private Krankenversicherungen und Beihilfestellen
  • Salvatorische Klausel

 

Kosten für rein chiropraktische Behandlungen

Behandlungen mit ausschliesslich amerikanischer Chiropraktik:
Ca. 50 – 60 Euro pro Termin.

Für den ersten Terminberechnen wir wegen des höheren Zeitaufwandes für die Anamnese ca. 20 – 30 Euro mehr.

Bitte beachten Sie dass Behandlungen mit rein amerikanischer Chiropraktik bekleidet stattfinden und keine Massage oder Ähnliches beinhalten.

Die Zeitdauer ist im Allgemeinen etwa 15 Minuten pro Termin. Planen Sie für den ersten Termin ca. 30 Minuten ein.

Privat Versicherte und Beihilfeberechtigte

Wir erstellen Ihre Rechnung basierend auf der Gebührenordnung für Heilpraktiker, GEBÜH, Hufelandverzeichnis, GÖÄ. und der aktuellen Beihilfetabelle

Rechnen Sie bitte im allgemeinen mit ca.140,- Euro pro Behandlung sofern nichts anderes vereinbart wurde.

Abgerechnete Gebührenziffern:
Für einige neuere Therapieverfahren wie z.B. die Biokinematik oder die Faszientherapie, gibt es in der aus dem Jahre 1939 stammende Gebührenordnung für Heilpraktiker keine Gebührenziffern.
Um die die von uns angewandten Verfahren wie Biokinematik, Faszientherapie usw. trotzdem abrechnen zu können berechnen wir diese analog, d.h. entsprechend einer der vorhandenen Gebührenziffern.
Sollte Ihre Rechnung wider Erwarten einmal bemängelt werden, wären wir Ihnen dankbar wenn Sie uns dies wissen liessen.

Chefbehandlung:
Haben Sie bei der Terminvereinbarung Chefbehandlung gewählt, (Behandlung nur durch Herrn Kohnen) berechnen wir den GEBÜH Höchstsatz, in Höhe von ca. 190 Euro.

Gesetzlich Versicherte und Selbstzahler

Als gesetzlich Versicherter oder Selbstzahler rechnen Sie bitte mit Behandlungskosten von ca. 140,- Euro für den ersten Termin, (Kosten für Folgetermine nach Verinbarung)

Für Familien, Schüler, Studenten und Patienten mit geringem Einkommen bieten wir Sonderkonditionen, bitte teilen Sie uns Ihren Wunsch bereits bei der Terminvereinbarung mit.

Kostenerstattung für Osteopathie bei gesetzlich Versicherten durch die AOK-NordWest, BIG, TK, BKK Essanelle, IKK Classic

Bitte beachten Sie dass Sie für die Kostenerstattung bei diesen Krankenkassen in vielen Fällen eine ärztliche Verordnung für eine osteopathische Behandlung benötigen bevor Sie mit der Therapie beginnen, bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer KK!
Wenn Sie bei einer anderen als den aufgeführten gesetzlichen Krankenkassen versichert sind erkundigen Sie sich bitte vor der Terminvereinbarung bei Ihrer KK ob diese die Behandlungskosten explizit in der Chiropraxis Köln erstattet.
Wenn nicht werden Sie die Kosten mit großer Wahrscheinlichkeit komplett selbst tragen müssen.
Wir bitten um Verständnis dafür daß wir Sie im Nachhinein nicht dabei unterstützen können evtl doch noch eine Kostenerstattung zu erhalten.

Art, Dauer und Anzahl der Behandlungen

Behandlungen in der Chiropraxis und Osteopraxis Köln beruhen in der Regel auf einer effektiven, sehr effizienten Kombination von parietaler, viszeraler, cranialer und myofaszialer Osteopathie, Chiropraktik nach Ackermann sowie amerikanische Chiropraktik.

Biokinematik, Faszientherapie, Myofasziale Therapie sowie verschiedene Naturheilverfahren werden ergänzend eingesetzt.

Die Behandlungsdauer variiert (ausser bei rein chiropraktischen Behandlungen) zwischen ca. 30 und 60 Minuten. Bitte planen Sie für Ihren ersten Termin mindestens 60 Minuten ein.

Die Kosten der Behandlung entstehen unabhängig von der Behandlungsdauer.

Bereits beim ersten Termin ist es unser erklärtes Ziel Sie nach gründlicher Anamnese möglichst vollständig von Ihren Beschwerden zu befreien oder Ihre Symptome zumindest auf ein erträglicheres Maß zu lindern.

Auch wenn Sie nach der ersten Behandlung keine Beschwerden mehr verspüren sollten Sie, um einen nachhaltigen Behandlungserfolg zu sichern, nach Möglichkeit drei bis sechs Behandlunstermine einplanen.

Dauerhafte Beschwerdefreiheit ist von mehreren Faktoren abhängig, hierzu zählt neben der nachhaltigen Lösung chronischer Blockaden und Verspannungen auch die korrekte Statik der Wirbelsäule.

Mehr über Diagnose und Therapie in der Chiropraxis Köln

Stornogebühren

Terminänderungen oder Stornierungen sind bis zu 2 Tagen vor Ihrem Termin kostenlos.

Danach berechnen wir eine Stornogebühr in Höhe von bis zu 100% der zu erwartenden Behandlungskosten

Bei einer Absage von weniger als 24 Stunden vorher 50%.

Sagen Sie garnicht oder weniger als 2 Stunden vorher ab, beträgt die Stornogebühr 100% der zu erwartenden Behandlungskosten.

Bitte beachten Sie, dass das Stornieren eines Termins ausschließlich per Email an web(at)chiropraxis-koeln.de möglich ist.

Lohnt sich eine Zusatzversicherung?

Häufig lohnt es sich für gesetzlich Versicherte eine Zusatzversicherung abzuschließen die auch Heilpraktikerleistungen beinhaltet.
Gerade bei Kindern sind die Beiträge hierfür vehältnismäßig niedrig.

Salvatorische Klausel

Zu allen Angaben bleiben Änderungen ohne vorherige Ankündigung und Irrtümer vorbehalten.